Home / FAQ / Wie funktioniert eine Sandfilteranlage?

Wie funktioniert eine Sandfilteranlage?

Dass eine Sandfilteranlage wichtig für den Quick up Pool ist, müssen wir Ihnen nun nicht mehr erklären. Nun soll es nur noch darum gehen, wie eine Sandfilteranlage funktioniert. Das Wasser wird durch den Schlauch in die Sandfilteranlage gespült. Direkt im Behälter für Sand bleibt der Schmutz hängen. Dieser wird dann durch den Abwasserschlauch hinaus gespült. Der Abwasserschlauch kann entweder mit der Kanalisation verbunden sein oder einfach auf dem Boden liegen. Der Anschluss mit der Kanalisation ist natürlich sehr teuer. Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie den Schlauch einfach auf den Boden legen oder in einen Eimer hängen lassen. Das gereinigte Wasser wird wieder zurück in den Pool gespült. Da bei diesem Vorgang immer etwas Wasser verloren geht, sollten Sie immer etwas Wasser nachfüllen.

Dies war eine grobe Beschreibung! Wenn Sie es genauer wissen wollen, schauen Sie einfach bei unserer Sandfilteranlage-Pool-Seite vorbei.

Siehe auch

Kann ich einen Quick up Pool auch mieten?

Wenn ein Quick up Pool nur einmal benötigt wird, überlegt man vielleicht, sich einen zu …